ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

Grußwort 47. Bürgerwoche

 

Liebe Garchingerinnen und Garchinger, sehr geehrte Gäste aus Nah und Fern!

             Fotos: Kanamüller

Bei soviel Engagement kann es ja nur ein tolles Fest werden: 62 Teilnehmer insgesamt, darunter 29 Buden, 23 örtliche Vereine, die sich präsentieren, dazu 13 Garchinger Geschäfte und Institutionen, die sich beteiligen, 22 Kunsthandwerker und Markthändler: Ganz im Zeichen der 47. Bürgerwoche steht die Universitätsstadt Garching wieder in der Zeit vom 7. bis zum 15. Juli. Offiziell eröffnet wird das Fest am Samstag, 7. Juli, 19.45 Uhr, im Festzelt durch den Ersten Bürgermeister der Stadt, Dr. Dietmar Gruchmann. Einstimmen auf das einwöchige Spektakel können sich die jungen und jung gebliebenen Garchinger allerdings schon vorher. Nämlich am Freitag, 6. Juli im Festzelt, 15 Uhr, beim „Umbrella Festival“ (Electronic Music Festival). Headliner sind die DJs Thomas Schumacher, Pascal Feos und  Tobias Lützenkirchen. Special Guest ist Mausio. Der Eintritt beträgt zwölf Euro. Tickets gibt es unter Telefon 089/32089-138 oder online unter www.garching.de.


Eine Stadtführung durch das urbane Grün steht ebenfalls am Freitag auf dem Programm. Treffpunkt ist um 18 Uhr bei der Stadtbücherei. Und wer etwas zu verkaufen hat oder einfach nur kruschen und nach Raritäten stöbern will, der ist am Samstag, 7. Juli, beim großen Flohmarkt vor dem Festzelt richtig. Der Flohmarkt findet von 8 bis 14 Uhr statt. Anmelden kann man sich unter Telefon 0163/738 37 52 oder im Internet unter www.flohmarkt-garching.de.

Es ist wieder soweit: Wir freuen uns auf die 47. Garchinger Bürgerwoche! Alle Aktiven haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, um uns abwechslungsreiche und sommerliche „Feier-Tage“ zu bescheren: Als definitiver Höhepunkt im Garchinger Veranstaltungskalender garantiert die Bürgerwoche wieder unvergessliche Momente, geselliges und fröhliches Beisammensein, Spiel, Spaß, Musik und kulinarische Genüsse. Die gute Nachricht gleich vorweg: Dieses Jahr feiern wir zum „Fest der Bürger für die Bürger“ eine ganz besondere und lang ersehnte Premiere. Jahrzehntelang mussten wir unserem Festzelt immer wieder ein improvisiertes und temporäres Zuhause schaffen. Doch nun wird es zum ersten Mal am festen und zentralen Standort im Bürgerpark eine echte Heimat haben! Wir alle sind gespannt auf den neuen Festplatz, und ich bin mir sicher, dass wir hier viele, viele Jahre lang tolle „Bürgerwochen“ feiern werden! Neues bietet auch das bunte Bürgerwochenprogramm, denn ein breiteres Spektrum gab`s noch nie: Von Techno-Musik beim „Umbrella Festival“ (6. Juli, 15 Uhr), über echte bairische Volksmusik bei „Garching Weiß-Blau“ zur Bürgerwocheneröffnung (7. Juli, 19.45 Uhr) bis Tauziehwettbewerb (9. Juli, 19 Uhr) ist im Festzelt auch heuer wirklich für jeden was dabei! Und auch das große Feuerwerk beim Festzelt am Samstagabend (7. Juli, 22.45 Uhr) 

Foto: Privat

und die Bürgerwochen-Klassiker Straßenfest (13. bis 15. Juli) und Festzug (8. Juli, 14 Uhr) sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Etwas ganz Besonderes möchte ich Ihnen ebenfalls noch ans Herz legen: Am Samstag, den 6. Juli, um 18 Uhr (Treffpunkt Stadtbücherei) bietet unser Bauhofleiter Helmut Medel einen „Spaziergang durch das urbane Grün“ an. Das wird sicher spannend! Schauen Sie doch dort vorbei, wenn Sie aus Unterschleißheim zurückgeradelt kommen: Am gleichen Tag findet nämlich wieder die große Stadtradel-Sternfahrt der „NordAllianz“-Kommunen statt. Um 14.30 Uhr treffen sich die Garchingerinnen und Garchinger an der Brücke beim Mühlenpark, um gemeinsam mit den Unterföhringern und Ismaningern zum Unterschleißheimer Rathausplatz zu radeln. Anreize zu feiern und schöne Dinge zu unternehmen gibt es also reichlich bei der heurigen Garchinger Bürgerwoche. Hoffen wir, dass Petrus uns auch im Sommer 2018 wohlgesonnen ist! Nun danke ich allen, die wieder mit viel Begeisterung und Fleiß für einen gelungenen Verlauf der Veranstaltungen sorgen: Allen voran das städtische Kulturreferat, die Wirtsfamilie Mörz, und die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Garchinger Vereine, Institutionen und Einrichtungen.

 

Ich freue mich auf eine spannende, unterhaltsame und schöne 47. Garchinger Bürgerwoche!

 

Ihr Dr. Dietmar Gruchmann

Erster Bürgermeister

Markthändler, Kunsthandwerker  und
Geschäfte, Flohmarkt, Festzelt und Feuerwerk

 

Die 47. Bürgerwoche Garching findet vom 7. bis 15. Juli 2018 statt

In Garching lernt man feiern: Das Blech der Instrumente ...
Fotos: Stadt Garching (3)
... strahlt mit Sonne und Besuchern um die Wette.
Für alle Fälle zur Stelle: Beim Festumzug ist die Feuerwehr sogar mit Nachwuchs dabei.

Das Motto heißt Garching Weiß-Blau

 

Unbestrittener Höhepunkt der Bürgerwoche aber wird auch dieses Mal wieder das große Feuerwerk sein, das ebenfalls am Samstag, 7. Juli, am Festzelt am Hüterweg gezündet wird und zwar um 22.45 Uhr. Zuvor allerdings werden die Freunde volkstümlicher Musik im Festzelt auf ihre Kosten kommen: Garching Weiß-Blau heißt das Motto. Mit dabei sind die Kapelle Josef Menzl, die Geschwister Reitberger, Stefan Otto, die Traunwalchner Goaßlschnalzer,  der Trachtenverein Alpenrösl, der Heimatverein Garching und „Erdäpfekraut“. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei! Das Zelt ist bestuhlt. Die Moderation hat die bekannte TV-Moderatorin Traudi Siferlinger.


Ein weiterer Höhepunkt der Bürgerwoche steht am Sonntag, 8. Juli auf dem Programm mit dem großen Festumzug. Er wird sich um 14 Uhr vom Prof.-Angermair-Ring aus in Bewegung setzen. Der Umzug führt vom Prof.-Angermair-Ring über den Auweg - Münchener Straße - Freisinger Landstraße - Riemerfeldring - Brunnenweg - Hüterweg zum Festplatz. An dem festlichen und farbenprächtigen Umzug werden sich auch wieder zahlreiche Garchinger Vereine beteiligen. Um 15 Uhr schließlich wird der Umzug am Festzelt eintreffen und mit dem Einzug der Vereine ins Festzelt seinen Höhepunkt erreichen. Um 17 Uhr steigt dann die Spannung im Festzelt bei den teilnehmenden Vereinen. Denn dann wird der schönste Umzugswagen gekürt. 

Hopfenmusi, Kulturbrettl und Open-Air Kino

 

Auch bei der diesjährigen Bürgerwoche denkt die Stadt an ihre älteren Mitbürger. Die Stadt lädt die über 65-Jährigen ins Festzelt zum Seniorennachmittag und Mittagstisch am Montag, 9. Juli, 12 Uhr. Musikalisch unterhalten werden die Senioren von der „Hopfenmusi“. Ein besonderes Erlebnis ist für Donnerstag, 12. Juli um 22 Uhr (Einlass 21Uhr) beim Open-Air-Kino angekündigt: „Willkommen bei den Hartmanns“ heißt der Erfolgsstreifen, der gezeigt wird. Die Veranstaltung ist bewirtet. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Veranstaltungsort ist das Theatron der Musikschule.

 

Die Garchinger Bürgerwoche ist aber nicht nur ein Fest und ein Riesenspektakel für die Großen. Bürgerwoche in Garching heißt auch wieder „drei Tage lang“ feiern auf dem Bürger-/Rathausplatz und auf der Telschowstraße beim Garchinger Straßenfest mit Kunsthandwerkermarkt am Freitag 13. (18 bis 24 Uhr), 14. (13 bis 24 Uhr) und 15. Juli (13 bis 22 Uhr). Hier warten auf die Besucher jede Menge Darbietungen auf dem Straßenfestgelände und auf dem Kulturbrettl. Angeboten wird zudem Kulinarisches aus aller Welt, serviert von den Vereinen und Wirten.

Schatzsuche, Trommelworkshop und Kletterwand

 

Für Kinder und Jugendliche gibt es auch in diesem Jahr jede Menge Kurzweil. Angefangen vom Kinderkarussell, der Kindereisenbahn, der Ballwurfbude, dem Spickerwagen, Luftballonstand, Sand-Sieben-Schatzsuche für Kinder, Kletterwand, Baseballschlagkäfig, Losbude, Freischach, Sternschießen, Torwandschießen, Astrokreisel, Kinder-Mitmach-Aktionen, Walk-Acts, Straßenanimationen, Taekwon-Do Vorführungen und einem Trommelworkshop mit dem nigerianischen Trommler Okolo ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Kunsthandwerker bieten beim Straßenfest auch dieses Mal wieder indianischen Schmuck, Silber-, Gold-, Modeschmuck, Schmuck und Kunstgegenstände aus Südamerika, Tücher, Keramik, Broschen, Ketten, Colliers, Trachtenschmuck, Schlüsselanhänger, Plüschtiere, Gartenstecker, Körbe, Clogs, Textilien, Naturseifen, Gewürze, Tee, Dips, Öle, Kinderkleidung, Taschen, Stoff und Plüschtiere, Mineralien, Mosaikkunst, Lampen, Ringe, Armbänder, Ohrhänger an. Dazu Geschenkartikel, Geldbeutel, Lederartikel, Taschen, Gürtel und Dekozubehör.

Von Zuckerwatte bis  Steckerlfisch

 

Das Angebot an kulinarischen Genüssen reicht von bayerischen, italienischen, portugiesischen, rumänischen, asiatischen, kroatischen bis hin zu türkischen Spezialitäten. Es gibt Pizza, Steaks, Kebab, Börek, Kichererbsen, Currywurst, Lamm vom Spieß, Spanferkel, Steckerlfisch, Fischsemmeln, Falafel, Mandeln, Crêpes, Baumstriezel, Zuckerwatte. Dazu drei Tage lang Live-Musik auf dem Kulturbrettl, der beliebten kleinen Live-Bühne im Freien. Beendet wird die 47. Garchinger Bürgerwoche schließlich am Sonntag, 15. Juli, mit einem Standkonzert der Musikschule auf dem Kulturbrettl. Beginn ist um 18 Uhr. Es spielt das Garchinger Blasorchester.

 

Das komplette Programm gibt es im Internet unter www.garching. de