ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

„40 Jahre geselliger Mittelpunkt“

Grußwort des Ersten Bürgermeisters Dr. Alexander Greulich

Am 6. Juni ist es wieder so weit: Mit dem Treffen der Vereine vor dem Schloss, dem Standkonzert unseres Blasorchesters Ismaning, dem anschließenden Festzug zum Festplatz am Eisweiher und dem traditionellen Bieranstich beginnt die 40. Ismaninger Festwoche. Schon der Auftakt ist etwas ganz Besonderes: Unsere Ortsvereine sorgen mit ihren Fahnenabordnungen und ihren zahlreichen Mitgliedern beim Einzug für eine großartige und einmalige Stimmung. 1978 haben FC Ismaning und D’Roaga Buam das erste Volksfest in Ismaning veranstaltet. Seit 2004 hat der FC Ismaning diese Aufgabe mit Unterstützung der Gemeinde alleine übernommen.

Begonnen hat alles auf der Festwiese in der Lindenstraße.

 

Anlässlich der 1200-Jahr-Feier 2009 hat die Gemeinde einen neuen Festplatz gesucht und diesen am Eisweiher errichtet. Der Festplatz hat sich seither bestens bewährt, schon zum zehnten Mal findet die Festwoche nunmehr dort statt. Dank unseres Shuttlebusses geht’s auch wieder ganz gut ohne Auto. Der Bus fährt stündlich vom Bahnhof zum Festplatz. Die Mitfahrt ist kostenlos!

 

Unser Volksfest ist seit 40 Jahren alljährlich ein geselliger Mittelpunkt und Höhepunkt in unserem an Feiern reichen Veranstaltungskalender. Wir treffen Freunde, lernen neue Bekannte kennen, hier lebt Ismaning sein geselliges Miteinander. Freuen wir uns auf eine Zeit des fröhlichen Beisammenseins und des Feierns. Ein buntes Programm hält für alle Geschmäcker und Altersgruppen zahlreiche Angebote bereit, attraktive Fahrgeschäfte, musikalische Schmankerl, süffiges Bier und schmackhaftes Essen runden das Zusammensein ab.

 

Gute Tradition haben der Seniorennachmittag, das brillante Feuerwerk und der überregional beliebte Oldtimer-Korso durch unsere Gemeinde. Ein besonderer Höhepunkt ist heuer das Fest unseres Deandlvereins: der Festabend findet am Samstag und die Fahnenweihe am Sonntag im Rahmen eines Gottesdienstes am Eisweiher mit einem anschließenden Festzug durch Ismaning statt.

 

Unser besonderer Dank gilt allen, die dieses Fest mit großer Begeisterung, Leidenschaft, zeitlichem Aufwand und viel Mühe vorbereitet haben und für einen gelungenen Verlauf sorgen, insbesondere dem Festwirt, den Schaustellern, den Festorganisatoren und allen fleißigen Helfern und Unterstützern. Feiern ist in Gemeinschaft am schönsten. Ich freue mich auf eine gesellige, unterhaltsame und harmonische Festwoche und wünsche unseren Gästen vergnügliche Stunden. Auf eine schöne, friedliche Festwoche 2018!

Ihr Dr. Alexander Greulich, Erster Bürgermeister

             Fotos: Kanamüller

Das muss gefeiert werden!

Das Programm der Ismaninger Festwoche, die heuer zum 40. Mal stattfindet

Dr. Alexander Greulich
Foto: Gemeinde Ismaning

Mittwoch, 6. Juni

18 Uhr: Treffen der Vereine im Schlosshof mit Standkonzert des Blasorchesters Ismaning

18.15 Uhr: Abmarsch der Ortsvereine und Fahnenabordnungen zum Festplatz

19 Uhr: Bieranstich durch Ersten Bürgermeister Dr. Alexander Greulich zur Unterhaltung spielen Blasorchester Ismaning und Feldkirchner Blaskapelle

 

Donnerstag, 7. Juni

ab 11 Uhr: Mittagstisch und Festzeltbetrieb

ab 12 Uhr: Seniorennachmittag mit Kapelle Beham

ab 14 Uhr: Schaustellerbetrieb

ab 18 Uhr: spielt Spezlwirtschaft zünftig auf

 

Freitag, 8. Juni

ab 11 Uhr: Mittagstisch und Festzeltbetrieb

ab 14 Uhr: Schaustellerbetrieb

ab 14 Uhr: Kinder- und Jugendnachmittag mit Ermäßigungen und interessanten,
kostenlosen Attraktionen

15.30 Uhr: Volksfestlauf für Kinder (Infos: www.tsv-ismaning.de)

18 Uhr: 2. Offene Ismaninger Bullriding-Meisterschaft (mit Anmeldegebühr;
(Infos: www.fcismaning.de)

ab 19 Uhr: Partystimmung mit Manyana

22 Uhr: Festplatzfeuerwerk

22.30 Uhr: die Party geht weiter

Fotos: Pixabay
Samstag, 9. Juni

ab 11 Uhr: Mittagstisch und Festzeltbetrieb

ab 13 Uhr: Schaustellerbetrieb

13 Uhr: Fundsachenversteigerung der Flughafen München GmbH (Vorbesichtigung 10.30 – 12.30 Uhr)

18 Uhr Einlass: Jubiläum des Deandlvereins Ismaning es spielen The Heimatdamisch

20 Uhr: Konzertbeginn (mit Eintritt)

ab 23.30 Uhr: Barbetrieb mit DJ

 

Sonntag, 10. Juni

Ismaninger Oldtimer-Treffen

ab 9.30 Uhr: Eintreffen der Oldtimer am Festplatz

15 Uhr Oldtimer-Korso durch Ismaning

Fahnenweihe Deandlverein Ismaning:

ab 8.00 Uhr: Empfang der Vereine mit Weiß-wurstessen im Festzelt mit den Holledauer Musikanten

9.30 Uhr: Aufstellung zum Kirchenzug für den Festgottesdienst am Eisweiher

10 Uhr: Festgottesdienst am Eisweiher (bei Regen im Festzelt)

11.30 Uhr: Festzug

13 Uhr: Eintreffen des Festzugs im Zelt zum gemeinsamen Mittagessen

ab 15 Uhr: Party pur mit Hot Sugar

 

Montag, 11. Juni

ab 11 Uhr: Mittagstisch und Festzeltbetrieb

ab 14 Uhr: Schaustellerbetrieb

ab 14 Uhr: Familientag mit Ermäßigungen

15 Uhr: Kasperltheater im Festzelt (Eintritt frei)

18 Uhr Einlass: Festwochenausklang mit Toni Bartl’s Alpin Drums und ihrem
neuen Programm Der Berg ruft!

20 Uhr: Konzertbeginn (mit Eintritt)